WINKLER Ulrich
 

 * 6.3.1985 Vereine Für Innsbruck:
  SW Bregenz  


Foto: Steindy

2005 - 2007  SC Rheindorf Altach BL2 - Spiele:    60
2008  FC Kärnten BL2 - Tore:         4
2008 - 2010  FC Wacker Innsbruck  
2010 - 2012  LASK Cup - Spiele:    4
2014  USV Eschen-Mauren Cup - Tore:       0
2014/15  SW Bregenz  
2015  FC Höchst  
   
   
   
   
     

Ulrich Winkler begann im Nachwuchs der SV Bregenz. Bei den Landeshauptstädtern schaffte er es bis in die Bundesligatruppe. Nach dem Abstieg der Bregenzer wechselte er zum Ligarivalen Altach. Mit den Rheindorflern stieg wurde er 2006 Meister und stieg in die Bundesliga auf.
Im Winter 2007/08 wechselte für eine halbe Saison zum Zweitligisten FC Kärnten. Der FCK stieg ab und verschwand in der Drittklassigkeit.
Im Sommer 2008 holte ihn Wacker Innsbruck nach Tirol und er spielte zwei Jahre beim Tiroler Traditionsverein. Mit den Schwarz-Grünen gelang im Jahr 2010 der Meistertitel in der "Erste Liga".
Ulrich Winkler wechselte danach zum LASK.