WINDISCH Bernd
 

 * 18.6.1980 Vereine Für Innsbruck:
  SV Hinterberg (Nachwuchs)  


Foto: Haslwanter

FC Trofaiach (Nachwuchs) BL - Spiele: 120
DSV Leoben (Nachwuchs) BL - Tore:     1
1998 - 2000  FC Gratkorn    
2000/01 SV Wörgl BL2 - Spiele:   19
2001/02  WSG Wattens BL2 - Tore:     0
2002/03  SPG Wattens/Wacker    
2003 - 2007  Wacker Tirol Cup - Spiele:   11
2007/08  FC Wacker Innsbruck Cup - Tore:     0
2008 - 2011  FC Gratkorn    
2012  SC Kalsdorf    
ab 2012  SV Pachern    
     
     
  als Trainer:  
  ab 2018  FC Bad Radkersburg (Co-Trainer)  
     
     

Im Nachwuchs spielte der Leobener bei Hinterberg, Trofaiach und DSV Leoben. Der Steirer kam beim Regionalliga-Mitte-Verein FC Gratkorn erstmals in die Kampfmannschaft und wurde dann vom Zweitligaklub SV Wörgl verpflichtet. Ein Jahr später übersiedelte er zur WSG Wattens in die Westliga und kam aufgrund der Spielgemeinschaft mit dem FC Wacker Tirol nach Innsbruck.
Mit Wacker marschierte er von der Regionalliga West bis in die Bundesliga. Er blieb Wacker bis zum Abstieg im Jahre 2008 treu. Im Sommer 2008 wechselte er zum FC Gratkorn, der mittlerweile in der "Erste Liga" spielte.