TUTSCHEK Hans-Georg
 

 * 18.9.1941 Vereine Für Innsbruck:
  bis 1961  Wiener AC  


Foto: FC Wacker Innsbruck
1961  Rapid Wien BL - Spiele: 23
1962  Wiener AC BL - Tore:   3
1962/63  Rapid Wien    
1963/64  SC Wiener Neustadt Cup - Spiele:   2
1964/65  Eintracht Frankfurt Cup - Tore:   1
1965/66  FC Wacker Innsbruck    
1966/67  FC Bayern Hof    
1967 - 1969  Hessen Kassel    
1969 - 1971  Wacker Wien    
1971/72  Vienna Wien    
     
     
     
     

Tuschek war von 1961 bis 1963 im Kader von Rapid Wien kam aber nur zu wenigen Einsätzen in der Kampfmannschaft. 1963 wechselte er zum SC Wiener Neustadt, aber auch dort konnte er sich nicht im Kader etablieren, bei nur zehn Spielen erzielte er aber immerhin drei Tore.
1964 übersiedelte er nach Deutschland in die Bundesliga. Bei Eintracht Frankfurt kam er zu sieben Meisterschafts-spielen. Ein Jahr später kehrte zur zurück nach Österreich zum FC Wacker Innsbruck. In Innsbruck steigerte sich Tutschek nach schwachem Beginn, konnte jedoch die hochgesteckten Erwartungen nicht erfüllen.
1966 wechselte Tutschek zurück nach Deutschland in die Regionalliga Süd und spielte bei Bayern Hof und Hessen Kassel. 1969 kehrte er zurück nach Wien. Zwei Saisonen spielte er bei Wacker bis zur Fusion mit der Admira. Danach übersiedelte er zur Vienna, wo er aber nur mehr ein paar Spiele zum Einsatz kam.