SITZENFREY Wolfgang
 

 * 3.6.1971 Vereine Für Innsbruck:
  Innsbrucker SK  

1991/92  FC Swarovski Tirol Cup - Spiele: 1
1993 - 1996  SK Rum Cup - Tore: 0
ab 1996  SV Telfs    
     
     
     
     
     
     
     
     
     

Wolfgang Sitzenfrey vom Innsbrucker SK zum FC Swarovski Tirol. Er spielte in der Unter 21 und wurde 1990 mit der Mannschaft österreichischer U21-Meister. In der Kampfmannschaft kam er nur zu einem einzigen Einsatz, bei einem Pokalspiel. Beim 2:1 gegen Hall in der 3.Pokalrunde spielte er über die volle Distanz.
1993 wechselte er zum SK Rum in die Westliga und später spielte er noch bei Telfs in der Tiroler Liga.