SANTEK Ivo
 

 * 23.4.1932 Vereine Für Innsbruck:
  1952 - 1957  NK Zagreb  

Foto: FC Wacker Innsbruck
1957 - 1962  Dinamo Zagreb BL - Spiele: 38
1963 - 1966  FC Wacker Innsbruck BL - Tore:   5
1966 - 1969  WSG Wattens    
  Cup - Spiele:   5
  Cup - Tore:   0
     
     
     
     
     
     
     

Santek spielte bis 1957 bei NK Zagreb, dann wechselte er zum Stadtrivalen Dynamo. Mit Dynamo wurde er 1958 Meister. Im Europacup der Meister 1958/59 schied er mit Dynamo Zagreb nach einem 2:2 zu Hause mit einem 1:2 in Prag gegen Dukla aus. 1960 wurde er mit Dynamo Pokalsieger. In der Zeit von 1956 bis 1958 hatte er insgesamt sechs Einsätze im jugoslawischen Nationalteam.
Ivo Santek kam im Winter 62/63 zum Westligisten Wacker Innsbruck. Mit den Innsbruckern wurde er 1964 Meister der Regionalliga West und stieg mit Ihnen in die Staatsliga auf.
Im Sommer 1966 wechselte der jugoslawische Torjäger zur WSG Wattens in die Regionalliga. 1968 führte er auch die Wattener zum Meistertitel und spielte mit der Swarovski-Elf 1968/69 noch einmal eine Saison lang in der Staatsliga.