OBERORTNER Dietmar
 

 * 13.10.1957,  17.2.2008 Vereine Für Innsbruck:
  FC Wacker Innsbruck (Nachwuchs)  

WSG Wattens BL2 - Spiele:  1
bis 1980 SPG Innsbruck BL2 - Tore:  0
1980/81  SSW Innsbruck    
ab 1981  WSG Wattens Cup - Spiele:  1
ESV Austria Innsbruck Cup - Tore:  0
     
     
     
     
     
     
     

Dieter Oberortner kam über den Nachwuchs des FC Wacker Innsbruck zur WSG Wattens. Bis 1980 spielte er für die SPG Raika Innsbruck in die 2.Division aufstieg.  Im Sommer holte ihn SSW Innsbruck zurück und die Schwarz-Grünen holten sich die Meisterschaft in der 2.Divison und stiegen in die Bundesliga auf. Oberortner kam in der Saison aber nur zu einem einzigen Meisterschaftseinsatz, im Frühjahr 1981 beim 2:0-Sieg gegen Neusiedl/See kam er die letzten zehn Minuten auf das Spielfeld.
Oberortner kehrte 1981 zur WSG Wattens in die Westliga zurück und schaffte aufgrund der Aufstockung der Bundesliga den Aufstieg in die 2.Division. Seine Karriere beendete er beim Innsbrucker Verein ESV Austria.