LORENZ Helmut
 

 * 2.2.1969 Vereine Für Innsbruck:
  SV Oberperfuß  

bis 1992  WSG Wattens BL - Spiele:      35
1992/93  Wacker Swarovski Innsbruck BL - Tore:           0
1993 - 1997 LASK  
1997/98  Austria Lustenau Cup - Spiele:      6
1998/99  WSG Wattens Cup - Tore:         0
ab 2000  SV Oberperfuß (Spielertrainer)  
  EC - Spiele:      2
  EC - Tore:         0
als Trainer:  
2007  SV Oberperfuß  
2007 - 2009  SC Schwaz  
  2009 - 2012  AKA Tirol  
  SV Oberperfuß  
     
     
     

Helmut Lorenz wuchs in Oberperfuß auf und kam schließlich über die WSG Wattens nach der Übergabe der Lizenz von Swarovski an Wacker Innsbruck zu den Schwarz-Grünen. Er bestritt in dieser Saison alle Spiele für Wacker, in der Frühjahrsaison sogar alle über die volle Distanz.
Trotzdem wechselte er im Sommer 1993 gemeinsam mit Manfred Linzmaier zum neuen Meister der 2.Divison und Aufsteiger in die Bundesliga, dem LASK. Bei den Linzern erlebte er seine erfolgreichste Zeit und bleib vier Jahre in der oberösterreichischen Landeshauptstadt. Im Sommer 1997 wechselte er zu Austria Lustenau und ein Jahr später kehrte er nach Wattens zurück.
Im Jahr 2000 übernahm er das Amt eines Spielertrainers bei seinem Heimatverein.