KASTNER Peter
 

 * 12.6.1951 Vereine Für Innsbruck:
  1957 - 1970  RW Knittelfeld  


1970/71  WSG Wattens BL - Spiele:      30
1971 - 1974  SSW Innsbruck BL - Tore:             5
1975  SC Eisenstadt    
1975  SSW Innsbruck Cup - Spiele:        2
1976  Rapid Lienz Cup - Tore:           0
1976 - 1980  SW Bregenz    
  EC - Spiele:        4
  EC - Tore:           0
     
  Mitropacup - Spiele:   2
  Mitropacup - Tore:   0
     

Peter Kastner kam 1970 von Knittelfeld nach Tirol zur WSG Wattens. Im Zuge der Spielgemeinschaft mit Wacker Innsbruck übersiedelte er zum Österreichischen Meister. Mit Wacker wurde er 1972 und 1973 nochmals Meister und holte 1973 auch den Pokal. Durch die große Konkurrenz im Kader und einigen Verletzungen schaffte er es aber nicht sich in der Stammformation zu etablieren.
Im Winter 74/75 wechselte er zum SC Eisenstadt. Im Sommer 1975 kehrte er zu Wacker Innsbruck zurück. Nach einem halben Jahr übersiedelte er zu Rapid Lienz und anschließend zur SW Bregenz.