JOCHUM Hannes
 

 * 8.1.1977 Vereine Für Innsbruck:
  bis 1996  SV Oberdrauburg  

1997 - 1999  FC Tirol Innsbruck BL - Spiele: 33
1999 - 2000  LASK BL - Tore:   0
2001  KFC Geel    
2001/02  LASK Cup - Spiele:   4
2002 - 2004  BSV Bad Bleiberg Cup - Tore:   0
2004 - 2006  SV Spittal/Drau    
ab 2006  SPG WAC/St. Andrä EC - Spiele:   2
  EC - Tore:   0
     
als Trainer:    
2013 - 2014  Wolfsberger AC (Co-Trainer)    
     
     

Hannes Jochum kam 1997 vom Kärntner Liga-Klub Oberdrauburg nach Innsbruck. Trotz starker Konkurrenz in der Verteidigung zählte er in der ersten Saison zum engeren Stamm und kam zu vielen Einsätzen. In der darauf folgenden Saison kam er aber nur mehr zu wenigen Einsätzen und das meist auch nur einige Minuten.
Im Sommer 1999 wurde er im Tausch mit Pawlowski zum LASK transferiert. Nach einem kurzen Intermezzo in Belgien beim KFC Geel kehrte er zum LASK zurück.
Seine Karriere setzte er ab 2002 in Kärnten fort und spielte zuerst bei Zweitligist Bad Bleiburg, der sich aber nach dem Abstieg wegen finanzieller Probleme auflöste, und anschließend bei Spittal/Drau in der Regionalliga Mitte, ehe er zum Ligakonkurrenten SPG WAC/St.Andrä übersiedelte. Mit den Lavanttalern schaffte er 2010 den Meistertitel der Regionalliga Mitte und den Aufstieg in die "Erste Liga".