BISCHOFER Helmut
 

 * 26.5.1983 Vereine Für Innsbruck:
  bis 1996  SK Hippach  



Foto: Haslwanter

1996 - 2002  BNZ Tirol BL2 - Spiele: 3
2002/03  SPG Wattens/Wacker BL2 - Tore: 0
2003/04  Wacker Tirol    
2004 - 2006  SV Hall Cup - Spiele: 2
2006/07  SV Rinn Cup - Tore: 0
2007/08  SVg Mayrhofen    
2008/09  FC Finkenberg    
2009/10  SK Seefeld    
     
     
     
     
     
     
     

Bischofer kam über Hippach und das BNZ Tirol zum FC Wacker. Mit der U18 des BNZ wurde er 2001 österreichischer Meister. Als Torhüter war er zuerst die Nr.2 hinter Grünwald. Als Grünwald sich verletzte und außerdem um einen neuen Vertrag pokerte nutzte Bischofer die Chance und spielte fast die ganze Frühjahrssaison. Wacker Innsbruck und Bischofer holten sich souverän den Meistertitel der Westliga und setzten sich in den Qualifikationsspielen zur "Erste Liga" auch gegen den SV Schwechat durch.
Bischofer musste aber wieder in die zweite Reihe zurück. Für die zweithöchste Liga engagierte Wacker Planer als "Einser"-Tormann.
In der "Erste Liga" holte sich Wacker neuerlich den Titel, Bischofer kam aber nur zu drei Einsätzen in der Meisterschaft und wechselte zum SV Hall in die Regionalliga und war später noch bei diverse unterklassigen Vereinen in Tirol im "Kasten".