BILGEN Bülent Kaan
 

 * 5.4.1977 Vereine Für Innsbruck:
  1989 - 1997  SC Schwaz  



Foto: Tivoli12

1997 - 1999  FC Tirol Innsbruck Amateure BL-Spiele: 41
1999 - 2007  Kocaelispor BL-Tore:   1
2007/08  Körfez Belediyespor    
2008 - 2012  FC Wacker Innsbruck BL2-Spiele: 30
2012 - 2014  SC Schwaz BL2-Tore:   4
2014 - 2016  Union Innsbruck    
  Cup - Spiele:   6
  Cup - Tore:   0
     
     
     
     
     
Bülent Bilgen spielte im Nachwuchs des SC Schwaz und als 20jähriger wechselte er zum FC Tirol. Beim Tiroler Bundesligisten kam er aber nur zu wenig Einsätzen und 1999 wechselte er in die Türkei zu Kocaelispor. Mit Kocaelispor wurde er 2002 türkischer Pokalsieger und spielte in der Folgesaison im UEFA-Cup. Saß er beim Hinspiel gegen Ferencvarosch Budapest nur auf der Bank so kam er beim Rückspiel zu seinem ersten und einzigen Einsatz in einem Europacup-Spiel. Beide Spiele wurden übrigens verloren - 0:4, 0:1.
Im Sommer 2007 übersiedelte er in die vierte türkische Liga zu Körfez Belediyespor.
2008 kehrte er nach Tirol zurück und unterschrieb für den gerade aus der Bundesliga abgestiegenen FC Wacker Innsbruck. Bei seinem Debüt gegen die Austria Wien Amateure wurde er in der 65. Minute eingewechselt und konnte den Treffer zum 3:0-Sieg erzielen. Mit den Innsbruckern schaffte er 2010 die Rückkehr in die Bundesliga, er selbst kam zwar oft zum Einsatz zum arrivierten Stammspieler schaffte er es aber nicht.
2012 kehrte er zum SC Schwaz zurück und 2014 übersiedelte er zu Union Innsbruck.